Impressum    Haftungshinweise    

Home > Aktuelles 
Aktuelles  |  Büro  |  Kernkompetenzen/Referenzen  |  Kooperationen  |  Kontakt  |  Suche
  

12.01.2015: Erweiterung der Vergärungs- und Kompostierungsanlage Leppe (VKL)


Aufgrund der Verabschiedung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und der damit einhergehenden Verpflichtung, nativ-organische Bioabfälle einer Getrenntsammlung zuzuführen, ist im Einzugsbereich der Stadt Leverkusen und des Bergischen Abfallwirtschaftsverbandes eine deutliche Bioabfallmengensteigerung zu erwarten, die über die bestehenden Bioabfallbehandlungskapazitäten nicht abgedeckt werden kann.

pbo wurde mit der ingenieurmäßigen Untersuchung (Grundlagenermittlung und Vorplanung) der Varianten Kompostierung und/oder Vergärung beauftragt, um unter standortspezifischen Aspekten eine Entscheidung über das bestmögliche Verfahren treffen zu können, sodass eine Standortentwicklung bis zum Jahr 2035 möglich ist.

 

Auftraggeber:

AVEA Entsorgungsbetriebe GmbH & Co. KG