Abfallumschlag

Umladestationen für Abfallstoffe dienen in den meisten Anwendungsfällen einer Transportoptimierung und tragen somit zu einer ökologischeren aber auch ökonomischeren Abfallverwertung bei. Ob die Materialien am Standort der Umladestation auf ein schienengebundenes Transportsystem oder auf Großraumtransporte übergeben werden, ist für den Optimierungsgedanken nicht weiter relevant, stellt jedoch unterschiedlichste Anforderungen an die planerischen Arbeitsschritte. Speziell wenn Bahnverbindungen in das Gesamtkonzept eingearbeitet werden, muss ein präziser Arbeitsablauf möglich sein. Damit dieser erreicht wird, müssen bautechnische und verfahrenstechnische Gegebenheiten präzise geplant und umgesetzt werden.