Home > Kernkompetenzen/Referenzen > Referenzen von A-Z > Basisabdichtung Deponie... 

Deponie Erfurt Schwerborn 2. Erweiterungsabschnitt

Projektkenndaten:

Die Errichtung des 2. Erweiterungsabschnitt der Deponie Erfurt Schwerborn erfolgte in 3 Bauabschnitten. Folgende Hauptarbeiten wurden durchgeführt:

  • Erarbeiten zur Profilierung der Deponiebasis (190.000 m³)
  • Kombinationsdichtung (1,0 m MD, KDB) auf Basis- und Böschungsflächen (550.000 m²)
  • Zwischenabdichtung (Stützschicht, GTD) auf dem angrenzenden Altkörper (260.000 m²)
  • Flächendrainage, Sickerwassersammel- und transportleitungen
  • Kontroll- und Spülschächte aus PEHD, DN 3000
  • Straßen- und Kanalbauarbeiten

Sämtliche Leistungen wurden im Termin- und Kostenrahmen erbracht.

 

Leistungen pbo:

  1. Ausführungsplanung, Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe
  2. Örtliche Bauüberwachung
  3. Bauoberleitung

 

Realisierungszeitraum:

1999 – 2002

 

Baukosten:

ca. 5,5 Mio. €

 

Auftraggeber:

Stadtwerke Erfurt Stadtwirtschaft GmbH

 

Ansprechpartner:

Herr Reisen

Stadtwerke Erfurt Stadtwirtschaft GmbH

Apoldaer Str. 2

99091 Erfurt