Home > Kernkompetenzen/Referenzen > Referenzen von A-Z > Oberflächenabdichtung Deponie... 

Oberflächenabdichtung Deponie Warden Scheibe 1, 2. BA

Projektbeschreibung:

Im Zuge der Oberflächenabdichtung auf der ehemaligen Zentraldeponie Alsdorf-Warden wurde der Deponiekörper in einem Teilbereich der Scheibe 1 (ca. 28.500 m²) mit zwei verschiedenen Oberflächenabdichtungssystemen abgedichtet. Auf einer Fläche von ca. 20.000 m², die später als Gewerbegebiet für abfallwirtschaftliche und energetische Anlagen genutzt werden soll, wurde ein Abdichtungssystem (von oben nach unten) aus einem Medienhorizont d ? 0,6 m, einer Entwässerungsschicht d = 0,3 m, einer Kunststoffdichtungsbahn (KDB) und einer Geosynthetischer Tondichtungsbahn (GTD) errichtet. Die Böschungsbereiche mit einer Neigung von 1:3 wurden mit einer Rekultivierungsschicht d = 1,3 m, einer Drainmatte, einer Kunststoffdichtungsbahn und einer Geosynthetischer Tondichtungsbahn abgedichtet. Anschließend wurden Drainage-, Gassammel- und Sickerwasserdruckrohrleitungen verlegt sowie zwei Be- und Entlüftungsschächte aus PE für die Sickerwasserdruckrohrleitungen gesetzt.

 

Leistungen pbo:

  1. Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung
  2. Ausführungsplanung, Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe
  3. Örtliche Bauüberwachung

 

 

Projektkenndaten:

ca.   28.500 m²  Abdichtungssystem aus KDB und GDT

ca.     8.500 m² Drainmatte

ca.     6.300 m³ Entwässerungsschicht

ca.   13.000 m³  Medienhorizont

ca.      1.100 m  Drainange und Entwässerungsleitungen aus PE, DN 100 bis DN 300

ca.      1.000 m Gassammelleitungen aus PE, da 200, SDR 17

ca.      1.000 m  Sickerwasserdruckrohrleitungen aus PE, da 110 bis da 160, SDR 11

 

Realisierungszeitraum:

2013

 

Auftraggeber:

AWA Entsorgung GmbH

 

Ansprechpartner:

Herr Schuster

AWA Entsorgung GmbH

Zum Hagelkreuz 24

52249 Eschweiler