Home > Kernkompetenzen/Referenzen > Referenzen von A-Z > Oberflächenentwässerung... 

Standortentwässerung der Deponie Mechernich

Projektbeschreibung:

Auf der Grundlage der Deponieendgestaltung der Deponie Mechernich, die pbo für die Stilllegungsanzeige 2005 erarbeitete, war die Entwässerungssituation der Gesamtdeponie mit einem Einzugsgebiet von insgesamt 68 ha zu überprüfen und die Einleitererlaubnis neu zu beantragen.
Die Einleitererlaubnis wurde auf der Grundlage einer Untersuchung nach BWK M3 sowie unter Berücksichtigung der Anforderungen des Runderlasses „Anforderungen an die Niederschlagsentwässerung im Trennverfahren“ des MUNLV beantragt.

 

Leistungen pbo:

  1. Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung zur Entwässerung des Gesamtstandortes
  2. Erlaubnisantrag zur Einleitung in ein Gewässer gemäß § 8 WHG 

 

Realisierungszeitraum:            

2009 - 2010

 

Auftraggeber:

Kreis Euskirchen

 

Ansprechpartner:          

Herr Witt

Kreis Euskirchen

Jülicher Ring 32

53879 Euskirchen