Home > Kernkompetenzen/Referenzen > Referenzen von A-Z > Rostaschenaufbereitungsanlage... 

Rostaschenaufbereitungsanlage Singapur

Bau der Rostaschenaufbereitungsanlage in Singapur

Erstellung der Ausschreibungsunterlagen RAA Singapur

 

Projektbeschreibung:

Die REMEX Minerals Singapore Pte Ltd betreibt seit Mitte 2015 eine Rostaschenaufbereitungsanlage in Singapur. Nach Abschluss der Vor- und Entwurfsplanung im Jahr 2014 wurde pbo zur Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe der Klassier-, Sortier- und Anlagentechnik beauftragt. Dies beinhaltete unter anderem die Erstellung von Leistungsverzeichnissen bis zur Prüfung der Werkplanungen.

Die Anlage ist ausgelegt zur Verarbeitung von 650.000 Tonnen Müllverbrennungsasche pro Jahr. Der Aufbereitungsprozess ist auf ein optimiertes Wertstoffausbringen von Eisen- und Nichteisenmetallen ausgelegt. Das Planungskonzept sieht den Einsatz von vier Klassiermaschinen, acht Magnetscheidern und acht Wirbelstromscheidern vor. Besondere Berücksichtigung in der Auslegung finden die klimatischen und ortsbezogenen Bedingungen die der Standort Singapur mit sich bringt. 

 

Projektkenndaten:
Durchsatz bis zu 180 t/h

  • 4 Klassiermaschinen
  • 8 Fe-Metallscheider
  • 8 NE-Metallscheider

Leistungen pbo:

  1.  Vorbereiten der Vergabe und Erstellen von Leistungsverzeichnissen
  2.  Mitwirkung bei der Vergabe
  3.  Prüfung der Werkplanung

 Realisierungszeitraum:
April bis Dezember 2014

Auftraggeber:

REMEX Minerals Singapore Pte Ltd.
Ansprechpartner:
Herr Autenrieth
REMEX Minerals Singapore Pte Ltd
Hamburger Str. 6 // 40221 Düsseldorf // Germany
T + 49 211 93011-47 // M + 49 151 11609992

tim.autenrieth@remex.de // remex.de