Home > Kernkompetenzen/Referenzen > Referenzen von A-Z > Vergärungsanlage Echzell 

Vergärungsanlage Echzell

Projektbeschreibung:

Aufgrund der Verabschiedung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und der damit einhergehenden Verpflichtung, nativ-organische Bioabfälle einer Getrenntsammlung zuzu­führen, ist im Einzugsbereich der ehemaligen MBA Wetterau eine deutliche Bioabfallmengensteigerung zu erwarten.

 

Projektkenndaten:

Nicht veröffentlicht.

Leistungen pbo:

Im Rahmen einer Machbarkeitsuntersuchung sollte durch die Ingenieurgesellschaft pbo geprüft werden, ob diese Mehrmenge in der MA Wetterau unter Berücksichtigung des aktuell vorherrschenden Status-quo verarbeitet werden kann bzw. welche Anpassungsarbeiten und Erweiterungsmaß­nahmen notwendig werden.

  • Machbarkeitsuntersuchung

 

Realisierungszeitraum:

2012

 

Baukosten:

Nicht veröffentlicht.

 

Auftraggeber:

Wetterauer Entsorgungsanlagen GmbH (WEAG)

 

Ansprechpartner:

Herr Dr. Roth

Bismarckstr. 13

61169 Friedberg