Home > Kernkompetenzen/Referenzen > Referenzen von A-Z > Wertstoffhof Kippemühle,... 

Neuerrichtung Wertstoffhof

Projektbeschreibung:

Die Entsorgungsdienste Bergisch Gladbach (EBGL) beabsichtigen, im Stadtgebiet von Bergisch Gladbach einen neuen Wertstoffhof zu errichten und zu betreiben.

Für die Errichtung und den Betrieb des Wertstoffhofs wurde ein Betriebskonzept erarbeitet, das unter optimaler Ausnutzung der Grundstücksfläche und unter Berücksichtigung der auf dem Gelände stehenden Halle eine zweckmäßige und wirtschaftliche Lösungsmöglichkeit zur Annahme und zur zeitweiligen Zwischenlagerung von Abfällen und Wertstoffen aus Privathaushalten und dem Kleingewerbe darstellt und die Unterbringung der Innenstadtreinigung ermöglicht. Die Anforderungen wurden erfolgreich umgesetzt.

 

Projektkenndaten:

  • Infrastruktur mit Asphaltoberbau (rd.4.800 m²) und Betonoberbau (rd. 180 m²), Waage
  • Entwässerung im Trennsystem für Schmutz-, Verkehrsflächen- und Dachflächenwasser
  • Überdachung Große Remise (rd. 540 m²) für die Annahme von Sperrmüll, Papier, Leichtverpackungen (LVP), gemischte Siedlungsabfälle, Kunststoffe, Altreifen, Metalle etc.
  • Überdachung Kleine Remise (rd. 385 m²) für die Zwischenlagerung von Containern
  • Überdachung Elektroaltgeräte (rd. 200 m²)
  • Überdachung Bauabfälle (rd. 280 m²)
  • Überdachung Abkippstelle für die Annahme von Straßenreinigungsabfällen (rd. 60 m²)

 

Leistungen pbo:

  1. Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung
  2. Einbindung von Gutachtern
  3. Genehmigungsplanung
  4. Ausführungsplanung und Vorbereiten der Vergabe
  5. Mitwirken bei der Vergabe
  6. Bauoberleitung und örtliche Bauüberwachung

 

Realisierungszeitraum:

April 2015 bis Oktober 2017

 

Auftraggeber:

Entsorgungsdienste Bergisch Gladbach GmbH

 

Ansprechpartner:

Herr Carl

Obereschbach 1

51429 Bergisch Gladbach