Home > Kernkompetenzen/Referenzen > Deponietechnik 

Deponietechnik

Insbesondere die Planungen zum Abschluss der heute betriebenen Deponien während der Stilllegungs- und Nachsorgephase sind aktuelle Aufgabenbereiche der Deponietechnik. Auf Basis eines breiten Erfahrungshintergrundes und Kenntnis der aktuellen Gesetze und Verordnungen erarbeiten wir bedarfsgerechte Lösungen zum Neubau, zur Sanierung und zum Abschluss von Deponien für Hausmüll, Restabfälle und Massenabfälle.

Dies beinhaltet:

  • Basisabdichtung
  • Sickerwasserfassung und -behandlung
  • Gasfassung und -behandlung
  • Oberflächenabdichtung und Rekultivierung über alle Leistungsphasen der HOAI sowie
  • Sonderbauwerke wie Vertikal- und Schrägschächte, Schlitzwanddichtungen etc.
  • Einrichtungen zur wirtschaftlichen Gasnutzung sowie zur Sickerwasserbehandlung
  • Infrastrukturelle Einrichtungen (Straßenbau, Kanalbau, Sicherstellungslager, Problemabfallsammelstellen etc.)
  • Übernahme von Projektsteuerungsaufgaben bei Deponiebauprojekten und peripheren Einrichtungen